Königin Elizabeth II. ist gestorben

Königin Elisabeth II., die dienstälteste Monarchin des Vereinigten Königreichs, ist imvon 96 Jahren in Balmoral gestorben, nachdem sie 70 Jahre lang regiert hatte.
 Tarih: 09-09-2022 09:43:00
Königin Elizabeth II. ist gestorben

Sie starb am Donnerstagnachmittag friedlich auf ihrem schottischen Landsitz, wo sie einen Großteil des Sommers verbracht hatte.

Die Königin kam 1952 auf den Thron und wurde Zeugin eines enormen sozialen Wandels.

Ihr Sohn König Karl III. sagte, der Tod seiner geliebten Mutter sei ein "Moment großer Traurigkeit" für ihn und seine Familie, und ihr Verlust werde in der ganzen Welt "tief zu spüren" sein.

Er sagte: "Wir trauern zutiefst über das Ableben einer geschätzten Herrscherin und einer sehr geliebten Mutter.

"Ich weiß, dass ihr Verlust im ganzen Land, in den Reichen und im Commonwealth sowie bei unzähligen Menschen auf der ganzen Welt tief empfunden wird."

Der König und seine Frau Camilla, die jetzt Königingemahlin ist, werden am Freitag nach London zurückkehren, so der Buckingham Palast. Es wird erwartet, dass er sich am Freitag an die Nation wendet.

Hochrangige Mitglieder des Königshauses hatten sich in Balmoral versammelt, nachdem sich die Ärzte der Königin Sorgen um ihren Gesundheitszustand gemacht hatten.

Alle Kinder der Königin waren nach Balmoral in der Nähe von Aberdeen gereist, nachdem die Ärzte die Königin unter medizinische Aufsicht gestellt hatten.

Auch ihr Enkel und jetziger Thronfolger, Prinz William, und sein Bruder, Prinz Harry, versammelten sich dort.

Premierministerin Liz Truss, die am Dienstag von der Königin ernannt wurde, sagte, die Monarchin sei der Fels, auf dem das moderne Großbritannien aufgebaut sei, und sie habe "uns die Stabilität und Stärke gegeben, die wir brauchen".

In ihrer Rede über den neuen König sagte sie: "Wir bieten ihm unsere Loyalität und Hingabe an, genauso wie seine Mutter so viel und so lange für so viele getan hat.

"Und mit dem Ende des zweiten elisabethanischen Zeitalters leiten wir eine neue Ära in der großartigen Geschichte unseres großartigen Landes ein, genau so, wie Ihre Majestät es sich gewünscht hätte, mit den Worten 'God save the King'."

Der Erzbischof von Canterbury, Justin Welby, geistliches Oberhaupt der Kirche von England, deren Oberhaupt der Monarch ist, drückte seine "tiefe Traurigkeit" aus.

Er sagte, seine "Gebete sind mit dem König und der königlichen Familie".

Die Amtszeit von Königin Elisabeth II. als Staatsoberhaupt erstreckte sich über die Nachkriegszeit, den Übergang vom Empire zum Commonwealth, das Ende des Kalten Krieges und den Beitritt des Vereinigten Königreichs zur Europäischen Union - und seinen Austritt daraus.

Ihre Amtszeit umfasste 15 Premierminister, angefangen mit Winston Churchill, der 1874 geboren wurde, bis hin zu Truss, die 101 Jahre später, 1975, geboren wurde.

Während ihrer gesamten Amtszeit hielt sie wöchentliche Audienzen bei ihrem Premierminister ab.

Im Buckingham-Palast in London warteten die Menschen auf Neuigkeiten über den Zustand der Königin und begannen zu weinen, als sie von ihrem Tod erfuhren.

Die Unionsflagge auf dem Dach des Palastes wurde um 18:30 Uhr Ortszeit auf Halbmast gesenkt, und draußen wurde eine offizielle Mitteilung über den Tod der Königin ausgehängt.

Nach dem Tod der Königin wurden Prinz William und seine Frau Catherine zum Herzog und zur Herzogin von Cambridge und Cornwall.| DerVirgül

Etiketler
  YORUMLAR 0 Yorum YORUM YAP
Bu Haber'e ilk yorum yapan siz olun.
  FACEBOOK YORUM
Yorum
  DİĞER Deutsch Haberleri
HABER ARŞİVİ
Tüm Anketler
Web sitemize nasıl ulaştınız?
BİZİ TAKİP EDİN
  • YUKARI